St. Veits Reliquiar
  

x

   

 

 

Startseite
Gottesdienste
Aktuelles
Mitarbeiter
Kirchliche Dienste
Pfarrbrief
Geschichte
Kindertagesstätten
Gruppen und Verbände
Jugend
Stiftskirchenkonzerte
Kirchenverwaltung
Pfarrgemeinderat
Fördervereine
Nützliche Links
Kontakte
Impressum
 
 

Marianische Männerkongregation

 

 

MMC Herrieden begeht ihr Hauptfest

 
 

Traditionell am Fest des heiligen Josef begeht in Herrieden die Marianische Männer- kongregation ihr jährliches Hauptfest mit einem Festgottesdienst in der Frauenkirche.
In der voll besetzten Kirche ging Präses Stadtpfarrer Peter Wenzel in seiner Predigt auf die Vorbildfunktion des heiligen Josef für die Christen ein, er sei ein Heiliger gewesen, der anpackte, ein Mann der Taten und nicht der leeren Worte, so Wenzel.

Anschließend wurden 10 neue Sodalen in die Kongregation aufgenommen und gaben ihr Treueversprechen ab.

 
Nach der Heiligen Messe gab Präfekt Albert Feuchter seinen Rechenschaftsbericht für das Jahr 2011 ab und die Aktivitäten des vergangenen Jahres wurden kurz vorgestellt. Bei den Neuwahlen wurde Präfekt Albert Feuchter mit überwältigender Mehrheit das Vertrauen der Sodalen ausgesprochen und zugleich der der Dank bekundet für seine engagierte Arbeit für die Kongregation. Stellvertretend für die ganze Kongregation dankte Stadtpfarrer Wenzel ihm, dass er sich abermals für das Amt des Präfekten zur Verfügung gestellt hat. Ebenso wurde auch die übrigen Mitglieder der Vorstandschaft neu gewählt.
 


In diesem Jahr konnte die Kongregation zwei Mitglieder für 65 Jahre Mitgliedschaft ehren,
Herrn Johann Christ und Herrn Emil Winter, für ihre Treue wurden sie zugleich zu Ehrensodalen ernannt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Herr Simon Kapellner, Herr Martin Reif und Herr Josef Rindfleisch geehrt.

    

Bilder: Benno Goth

 
 

 

   

© Kath. Pfarramt Herrieden 2008