St. Veits Reliquiar
  

x

   

 

 

Startseite
Gottesdienste
Aktuelles
Mitarbeiter
Kirchliche Dienste
Pfarrbrief
Geschichte
Kindertagesstätten
Gruppen und Verbände
Jugend
Kirchenkonzerte
Kirchenverwaltung
Pfarrgemeinderat
Fördervereine
Links
Kontakte
Impressum
 

  

Praktikumsplätze für Jugendliche ...

... bei uns und weltweit!

    

 
Ein Praktikum in Lourdes – 
„Helfen und Glauben weltweit!"

Ein Praktikum für Schule und Bewerbung –
Du tust Gutes – vertiefst eine Sprache – lernst weltweiten 
Glauben kennen!

Informationen: Katholisches Pfarramt Herrieden

Ein Echo aus Lourdes – von ehrenamtlichen Helfern

Als Helfer in Lourdes schöpft man Zuversicht und
Kraft für den eigenen Alltag:

„Ich bin zwar gläubige Katholikin, doch ich hatte immer
gedacht, Lourdes sei mir einfach zu viel. Nun ist es das
fünfte Mal, dass ich als Helferin da bin."

„Für andere dazusein gibt mir Kraft für das eigene 
Leben und meinen Alltag."

„Natürlich lässt man auch viel Kraft, aber man nimmt
auch viel Kraft mit nach Hause."

„Von Lourdes werde ich sicher noch lange zehren."
Die Jugendtreffen in Taizè 

„Eine Woche in Taizè gibt Gelegenheit, das eigene Leben
im Licht des Evangeliums zu betrachten"

Drei gemeinsame Gebete am Tag, Nachdenken über die 
Quellen des Glaubens und Mithilfe bei den täglich anfallenden 
praktischen Arbeiten.


Informationen: 
Jugendtreffen,
Communautè de Taizè
71250 Taizè
tel (+33) 03 85 50 30 03
fax (+33) 03 85 50 30 19
treffen@taize.fr
http:\\www.taize.fr
www.taize.fr/de
Das Internationale Workcamp in Polen –
„Worte – und Freunde finden"


Das Workcamp ist ein Weg für den Frieden – Arbeitsgebiet ist die Kriegsgräberpflege – Viele russische und deutsche Soldatengräber sind in einem schlechten Zustand – Die Jugendlichen befreien die Gräber von Unkraut und Wildwuchs 

Patrycja Szumowska, 18 Jahre, sagt:„Ich bin hier, weil ich helfen will!"

Informationen: 
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
Werner-Hilpert-Straße 2
34112 Kassel
Das Straßenkinderprojekt der Salesianer in Ecuador
„Es lohnt sich für jedes Kind zu kämpfen!"


Das gehört zur Aufgabe der freiwilligen Helfer - Hausbesuche bei den 
Kinder in den Familien – Weihnachtsgeschenke an die Kinder verteilen – Organisation der Freizeitgestaltung – Mithilfe bei der schulischen Ausbildung – Versorgung mit den Grundnahrungsmitteln

Agnes, eine freiwillige Helferin weiß: „Es lohnt sich, für jedes Kind zu kämpfen!"

Information: 
Die Tagespost – Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur
Verlag Johann Wilhelm Naumann
Postfach 54 60
97004 Würzburg
Tel. 0931/3 08 63 – 0
http://www.die-tagespost.de
www.die-tagespost.at
Schaut doch immer wieder auf unsere Praktikusseite – Ihr könnt immer wieder neue Ideen finden!
Vielleicht habt Ihr ein Praktikum gemacht und könnt es weiterempfehlen!
 
   
   

 

 

 

 

 

 

© Kath. Pfarramt Herrieden 2008